AL2001BOS-digital

AL2001 bos digital

Die wichtigsten Kriterien bei der Alarmierung der Einsatzkräfte bei Feuerwehren und Rettungsorganisationen sind Schnelligkeit, Sicherheit und große Erreichbarkeit. Denn nur wer rechtzeitig alarmiert und umfassend informiert wird, kann 100%ige Einsatzbereitschaft leisten.
Die AL2001 BOS-digital zählt zur neuesten Geräteserie von Telefunkalarm und erfüllt diese Kriterien im höchsten Maße.
Speziell wenn mehrere Feuerwehren oder größere Einsatzorganisationen über ein System alarmiert werden, werden die vielen Vorteile der AL2001 BOS-digital erkennbar:

Vollautomatische Alarmierung über Funk

  • integrierter Funkauswerter für direkte und sichere Auswertung (analog bis 100 Funkschleifen POCSAG bis 64 RIC mit jeweils 4 Unteradressen)
  • Übernahme des Leitstellentextes in die Alarmierung
  • vorbereitet für analoge (5-Ton) und digitale Alarmierung (POCSAG)
  • moderne Modulbauweise – rascher Umstieg von analoger auf digitale Alarmierung

BündelSMS Alarmruf112

  • in Kombination mit Alarmruf112 gleichzeitige Alarmierung aller Teilnehmer der Gruppe
  • Alarmierung neben SMS auch per Sprachanruf, E-Mail, Fax und eigene App möglich
  • einfache Verwaltung für einen eigene Code- und passwortgeschützten Account
  • (ohne BündelSMS erfolgt die Alarmierung der Teilnehmer nacheinander über die SIM-Karte der SMS-Alarmbox, die Programmierung erfolgt dann über die im Lieferumfang enthaltene Betriebssoftware

Manuell Alarmierung von 99 Gruppen per Menütastatur

  • Schnellwahltaste für Gruppe 1 bis 9
  • Menütastenwahl für Gruppe 1 bis 99 in Kombination mit Alarmruf112

Alarmspeicher mit Displayanzeige

  • versendete Alarme werden im Display angezeigt und bleiben gespeichert
  • Anzeige der Alarmierungsart (über Taste, Funk oder Kontakt)

Fernalarmierung

  • Fernauslösung der Alarmgruppen vom berechtigten Handy
  • wahlweise Versand des hinterlegten Textes oder eine neuen Textnachricht

Feedbackfunktion über Alarmruf112

  • Bestätigung der Einsatzbereitschaft bei Anruf oder Alarmierung über App
  • Übermittlung der Einsatzbereitschaft an verantwortliche Gruppe
  • automatisch Nachalarmierung bei unzureichender Einsatzbereitschaft

Notstromversorgung

  • integrierte USV-Notstromversorgung für 8 Stunden Betrieb
  • automatische Aufladung des Notstromakku bei Netzbetrieb
  • Stromausfallmeldung an eigene Gruppe
  • wartungsfreier Akku kann gegebenenfalls eigenständig getauscht werden

Eingangskontakte

  • 4 Eingangskontakte zum Anschluss verschiedener Melder (Brandmelder, Rauchmelder, Bewegungsmelder etc.)
  • 1 spezieller Kontakt zum Anschluss einer Sirene

Ausgangskontakte (Relais)

  • 2 integrierten Relais zur Schaltung bei Alarmauslösung oder per SMS vom berechtigten Handy
  • zum Schalten von Torsteuerung, Licht, Sirene oder auch zum Öffnen eines Schlüsselkastens über Tastatur oder per Fernalarmierung

Mögliche Ausführungen der AL2001BOS-Digital

  • AL2001US97 Set-A: 9+99 Alarmgruppen manuell + 8 Schleifen analog oder 8 RIC digital
  • AL2001US97 Set-B: 9+99 Alarmgruppen manuell + 32 Funkschleifen analog oder 32 RIC digital
  • AL2001US97 Set-C: 9+99 Alarmgruppen manuell + 100 Funkschleifen analog oder 64 RIC digital

Technische Daten

  • Anzahl der Funkschleifen analog bzw. RIC digital je nach Set
  • 4 Eingangskontakte, davon ein spezieller Sirenenkontakt
  • 2 Relais-Ausgänge
  • manuelle Auslösung von 9 Gruppen über Folientastatur
  • Menütastatur für manuelle Auslösung von 99 Gruppe in Kombination mit Alarmruf112
  • LCD-Display Auflösung 128x64 zur Anzeige von Betriebsanzeigen und der letzten Alarme
  • Rufnummernspeicher: ca.350 Rufnummern / unbegrenzt mit Bündel-SMS Alarmruf112
  • Flash-SMS oder Standard-SMS
  • Zeit, Datum und Temperatur der Alarmbox kann in SMS Nachricht angezeigt werden
  • automatische Sommer/Winterzeitumstellung
  • Rufumleitung über Software programmierbar (Probealarme umleiten, ausblenden)
  • codegesicherte SMS Fernalarmierung vom Handy (alle Gruppen)
  • SMS Umsetzer/Verteiler Funktion (alle Gruppen)
  • automatische Guthabeninformation bei Wertkarte
  • Faxbestätigung
  • integriertes Quad-Band GSM Modul
  • integrierte USV8 Notstromversorgung mit Stromausfallmeldung
  • staub- u. spritzwassergeschütztes Gehäuse gemäß IP67
  • Programmieranschluss: USB
  • Bündel-SMS tauglich

Standardzubehör

  • WINDOWS Programmiersoftware
  • Bedienungsanleitung auf CD (download hier)
  • USB Programmierkabel
  • GSM Aufsteckantenne
  • Steckernetzteil 230V

Optionales Zubehör

  • abgesetzte Antenne für Funkmodul
  • abgesetzte Antenne für GSM-Modul
  • SC-3 Convertermodul zur parallelen Auswertung der Leitstellen-SMS
  • Monitoranschluss für direkte Anzeige der digitalen Alarmmeldung
  • Zylinderschloss mit 2 Schlüssel
  • abgesetzte Front für Tischeinbau
  • div. Melder (Rauch-, Wasser-, Gas-, Bewegungsmelder)