TELEFUNKALARM – MELDEN. STEUERN. ÜBERWACHEN.

Montag, 16 April 2018 09:49

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM1600

Written by

Dieses analoge/digitale Fahrzeugfunkgerät bietet alle Vorteile der neuesten Technologie – von überragender Tonqualität bis zu größerer Reichweite. Es ist außerdem mit den erweiterten MOTOTRBO Businessfunktionen kompatibel, wie z. B. Übertragungsunterbrechung (nur Dekodierung) zur Priorisierung kritischer Mitteilungen.

Sie können das rein analoge Modell des DM1600 durch ein Upgrade mit einem einfachen Softwarepaket auf digital umstellen, sobald Sie bereit sind. Das CM200d ist einfach in der Anwendung und maximiert durch klare, deutliche Kommunikation Ihre betriebliche Effizienz. Das MOTOTRBO DM1600 Fahrzeugfunkgerät ist auch mit alphanumerischem Display erhältlich.

 

Alphanumerisches Display:
Ermöglicht die Anzeige von Informationen wie Anrufer-ID, Kanalnummer und Kontakten auf einem klaren alphanumerischen Display mit hohem Kontrast.


Analog/Digital:
Alle Vorteile der Digitaltechnologie, darunter bessere Sprachqualität, größere Reichweite und längere Akkulebensdauer, ohne auf die Kompatibilität mit dem vorhandenen Funkgerätebestand verzichten zu müssen. Da sowohl die digitale als auch die analoge Technologie unterstützt wird, können Sie mit selbstbestimmtem Tempo auf die neueste Technologie umrüsten.


Nur analog:
Investieren Sie jetzt in Analogkapazität und steigen Sie auf Digitaltechnik um, wenn Sie soweit sind. Dazu ist lediglich eine Software-Aktualisierung erforderlich.


Direktmodus mit doppelter Kapazität (Dual Capacity Direct Mode):
Mit dem leistungsfähigen TDMA DMR-Standard mit zwei Steckplätzen kann die Kapazität eines 12,5-kHz-Kanals verdoppelt werden, ohne dass dazu ein Repeater erforderlich ist.


Übertragungsunterbrechung (nur Entschlüsselung):
Mit dieser Funktion kann der Benutzer ein anderes Funkgespräch unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Kompatibel mit der Radio Management Suite:
Mit diesem Verwaltungstool können Sie Ihre Funkgeräte schnell und effizient programmieren. Mehrere Funkgeräte können gleichzeitig auf eine Standardeinstellung programmiert werden, um fehlerfreie Ergebnisse und optimierte Leistung zu gewährleisten.


Schutzklasse IP54:
Mit diesem staub- und wasserdichten Gerät können Sie auch in anspruchsvollen Umgebungen zuverlässig arbeiten.

Montag, 16 April 2018 10:02

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM2600

Written by

Das DM2600 Funkgerät gehört zur MOTOTRBO™ Produktfamilie und kann mit bester digitaler Funktechnologie aufwarten. Zu seinen Vorteilen zählen integrierte Sprachsystemfunktionen, die doppelte Anrufkapazität sowie eine äußerst klare Sprachkommunikation. Dank der intelligenten Audiofunktion muss die Lautstärke des Geräts nicht eingestellt werden – das Funkgerät überwacht Hintergrundgeräusche und passt die Lautstärke automatisch an. So ist gewährleistet, dass Fahrer keine Anrufe mehr verpassen.

Nutzer der Analogtechnologie können das DM2600 ganz nach Wunsch und verfügbarem Budget auf Digitaltechnologie umrüsten und dank seiner Skalierbarkeit mit zusätzlichen Funktionen ausstatten. Dieses Funkgerät ist auch mit fortschrittlichen MOTOTRBO™ Funktionen für den täglichen Geschäftsbetrieb kompatibel, z. B. Übertragungsunterbrechung zur Priorisierung wichtiger Mitteilungen.

Das MOTOTRBO™ DM2600 bietet ein kostengünstiges digitales Sprachsystem, das sich durch Benutzerfreundlichkeit und gute Audioqualität auszeichnet.

 

Alphanumerisches Display:
Ermöglicht die Anzeige von Informationen wie Anrufer-ID, Kanalnummer und Kontakten auf einem klaren alphanumerischen Display mit hohem Kontrast.


Analog/Digital:
Alle Vorteile der Digitaltechnologie, darunter bessere Sprachqualität, größere Reichweite und längere Akkulebensdauer, ohne auf die Kompatibilität mit dem vorhandenen Funkgerätebestand verzichten zu müssen. Da sowohl die digitale als auch die analoge Technologie unterstützt wird, können Sie flexibel auf die neueste Technologie umrüsten – Sie bestimmen das Tempo.


Übertragungsunterbrechung:
Mit dieser Funktion kann der Benutzer ein anderes Funkgespräch unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Kompatibel mit der Radio Management Suite:
Mit der Software für das Funkgerät-Management können Sie Ihre Funkgeräte schnell und einfach programmieren. Mehrere Funkgeräte lassen sich mithilfe einer Standardvorlage gleichzeitig programmieren, um Fehler zu vermeiden und die Leistung zu optimieren.


Over the Air Programming (OTAP):
Verwaltet, schreibt und liest mehr als 5.000 Funkgerätekonfigurationen per Funk.


Intelligentes Audio:
Passt die Lautstärke des Funkgeräts automatisch an, um Hintergrundgeräusche zu kompensieren. So wird vermieden, dass Ihre Mitarbeiter in lauten Umgebungen Anrufe verpassen oder umstehende Personen mit Anrufen stören, wenn sie ruhigere Orte betreten.


Besserer Datenschutz:
Integrierte Verschlüsselung sorgt für höhere Sicherheit.


IMPRES-Audio:
Egal, ob Ihre Mitarbeiter bei einem verdeckten Einsatz flüstern oder bei einer Feuerbekämpfung laute Befehle erteilen müssen: Impres-Audiozubehör sorgt für eine gut hörbare, klare und verständliche Kommunikation im analogen und im digitalen Modus.


Systemfähigkeit:
MOTOTRBO™ bietet eine weitreichende Abdeckung. IP Site Connect nutzt IP-Netzwerke zur Ausdehnung des Systems auf ein weiträumiges Gebiet. Beim Bündelfunk für Einzelstandorte mit Capacity Plus wird die Kapazität auf mehr als 1.000 Benutzer ausgeweitet, während Linked Capacity Plus diese beiden Systeme miteinander kombiniert und so ein gebündeltes Netzwerk mit hoher Kapazität für ein weiträumiges Gebiet bereitstellt.


IP54:
Schutzklasse – Schutz des Funkgeräts vor Schlagregen.

Montag, 16 April 2018 11:00

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM4400E

Written by

Dieses Mobilgerät mit vollem Funktionsumfang schafft neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und liefert unübertroffene Sprach- und Datenkommunikation mit integriertem/r Bluetooth-Audio und -Datenübertragung (Datenübertragung nur bei DM4401), integrierter GPS-Navigation (nur bei DM4401); und SMS. Darüber hinaus erhalten Sie eine erstklassige Tonwiedergabe mit intelligentem Audio und einstellbarer Sprachansage.

 

Bestes Audio seiner Klasse:
Lauter, nach vorne gerichteter Lautsprecher und intelligente Audiofunktion, die die Lautstärke automatisch an den Umgebungsgeräuschpegel anpasst.


Flexible Konfiguration und anwenderfreundliche Bedienung:
Verfügbar in UHF- und VHF-Frequenzbändern mit einer Kapazität von 99 Kanälen, großem, benutzerfreundlichem Lautstärkeregler und vier programmierbaren Tasten, von denen eine als Notruftaste verwendet werden kann.


Integriertes GPS:
Lokalisieren Sie mobile Arbeitsteams mit integriertem GPS (nur Modell DM4401).


Bluetooth-Daten:
Tauschen Sie Informationen in Echtzeit aus, indem Sie Funkgeräte mit Bluetooth-fähigen Datengeräten verbinden (nur Modell DM4401).


Produktivitätssteigernde Datenanwendungen:
Bietet das größte Anwendungsentwicklerprogramm der Branche, um zahlreiche kundenspezifische Anwendungen zu unterstützen, darunter: Standorterkennung, Arbeitsauftrags-Ticketverwaltung, Bluetooth-Daten, E-Mail-Gateways, Entsendung, Telefonie und Totmannfunktion.


SMS:
Senden Sie Statusmitteilungen an Teammitglieder, wenn die Funkkommunikation Mitarbeiter oder Gäste nicht stören darf.


Eingebettetes Bluetooth-Audio:
Ermöglicht die Verbindung mit Drahtloszubehör, darunter die einzigartigen betriebskritischen Drahtlosohrstecker von Motorola, die speziell für die robuste, zuverlässige Kommunikation ausgelegt sind (nur Modell DM4401).


Capacity Plus:
Einzelstandortbündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Zum Einsatz bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als Tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen.


IP Site Connect:
Einzelstandortbündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Zum Einsatz bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen.


Notruftaste:
Die orangefarbene P4-Taste kann auf Wunsch so programmiert werden, dass sie im Notfall eine Warnmeldung an einen Vorgesetzten oder die Leitstelle sendet.


Übertragungsunterbrechung:
Damit kann der Benutzer ein anderes Funkgespräch unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Einfache oder erhöhte Sicherheit:
Integrierte Verschlüsselung bietet höhere Sicherheit (programmierbar)

Freitag, 28 September 2018 06:46

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM4401E

Written by

Dieses Mobilgerät mit vollem Funktionsumfang schafft neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und liefert unübertroffene Sprach- und Datenkommunikation mit integriertem/r Bluetooth-Audio und -Datenübertragung, integrierter GPS-Navigation und SMS. Darüber hinaus erhalten Sie eine erstklassige Tonwiedergabe mit intelligentem Audio und einstellbarer Sprachansage.

 

Bestes Audio seiner Klasse:
Lauter, nach vorne gerichteter Lautsprecher und intelligente Audiofunktion, die die Lautstärke automatisch an den Umgebungsgeräuschpegel anpasst.


Flexible Konfiguration und anwenderfreundliche Bedienung:
Verfügbar in UHF- und VHF-Frequenzbändern mit einer Kapazität von 99 Kanälen, großem, benutzerfreundlichem Lautstärkeregler und vier programmierbaren Tasten, von denen eine als Notruftaste verwendet werden kann.


Integriertes GPS:
Lokalisieren Sie mobile Arbeitsteams mit integriertem GPS.


Bluetooth-Daten:
Tauschen Sie Informationen in Echtzeit aus, indem Sie Funkgeräte mit Bluetooth-fähigen Datengeräten verbinden.


Produktivitätssteigernde Datenanwendungen:
Bietet das größte Anwendungsentwicklerprogramm der Branche, um zahlreiche kundenspezifische Anwendungen zu unterstützen, darunter: Standorterkennung, Arbeitsauftrags-Ticketverwaltung, Bluetooth-Daten, E-Mail-Gateways, Entsendung, Telefonie und Totmannfunktion.


SMS:
Senden Sie Statusmitteilungen an Teammitglieder, wenn die Funkkommunikation Mitarbeiter oder Gäste nicht stören darf.


Eingebettetes Bluetooth-Audio:
Ermöglicht die Verbindung mit Drahtloszubehör, darunter die einzigartigen betriebskritischen Drahtlosohrstecker von Motorola, die speziell für die robuste, zuverlässige Kommunikation ausgelegt sind.


Capacity Plus:
Einzelstandortbündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Zum Einsatz bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als Tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen.


IP Site Connect:
Einzelstandortbündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Zum Einsatz bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen.


Notruftaste:
Die orangefarbene P4-Taste kann auf Wunsch so programmiert werden, dass sie im Notfall eine Warnmeldung an einen Vorgesetzten oder die Leitstelle sendet.


Übertragungsunterbrechung:
Damit kann der Benutzer ein anderes Funkgespräch unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Einfache oder erhöhte Sicherheit:
Integrierte Verschlüsselung bietet höhere Sicherheit (programmierbar)

Montag, 16 April 2018 11:39

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM4600E

Written by

Dieses Mobilgerät mit vollem Funktionsumfang schafft neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und liefert unübertroffene Sprach- und Datenkommunikation mit integriertem/r Bluetooth-Audio und -Datenübertragung (Datenübertragung nur bei DM4601), integrierter GPS-Navigation (nur bei DM4601), SMS und einer 4-Zeilen-Vollfarbanzeige mit Tag/Nacht-Modus, um das Lesen von Auftragstickets und SMS zu erleichtern. Außerdem erhalten Sie eine erstklassige Tonwiedergabe, einschließlich intelligentem Audio und einstellbarer Sprachansage.

 

Bestes Audio seiner Klasse:
Lauter, nach vorne gerichteter Lautsprecher und intelligente Audiofunktion, die die Lautstärke automatisch an den Umgebungsgeräuschpegel anpasst.


Großes Farbdisplay:
Verbesserte 5-Zeilen-Anzeige mit flexibler, menügesteuerter Oberfläche. Symbole und große, benutzerfreundliche Navigationstasten erleichtern das Lesen von Mitteilungen und die Menünavigation.


Tag/Nacht-Anzeigemodus:
Im Tagmodus erleichtert die höhere Auflösung das Ablesen der Anzeige auch bei hellem Tageslicht, während die Anzeige im Nachtmodus in dunklen Umgebungen leichter zu lesen ist.


Flexible Konfiguration und anwenderfreundliche Bedienung:
Verfügbar in UHF- und VHF-Frequenzbändern mit einer Kapazität von 1000 Kanälen, großem, benutzerfreundlichem Lautstärkeregler und vier programmierbaren Tasten, von denen eine als Notruftaste verwendet werden kann.


Integriertes GPS:
Lokalisieren Sie mobile Arbeitsteams mit integriertem GPS (nur Modell DM4601).


Bluetooth-Daten:
Tauschen Sie Informationen in Echtzeit aus, indem Sie Funkgeräte mit Bluetooth-fähigen Datengeräten verbinden (nur Modell DM4601).


Produktivitätssteigernde Datenanwendungen:
Bietet das größte Anwendungsentwicklerprogramm der Branche, um zahlreiche kundenspezifische Anwendungen zu unterstützen, darunter: Standorterkennung, Arbeitsauftrags-Ticketverwaltung, Bluetooth-Daten, E-Mail-Gateways, Entsendung, Telefonie und Totmannfunktion.


SMS:
Senden Sie Statusmitteilungen an Teammitglieder, wenn die Funkkommunikation Mitarbeiter oder Gäste nicht stören darf.


Eingebettetes Bluetooth-Audio:
Ermöglicht die Verbindung mit Drahtloszubehör, darunter die einzigartigen betriebskritischen Drahtlosohrstecker von Motorola, die speziell für robuste, zuverlässige Kommunikation ausgelegt sind (nur Modell DM4601).


Capacity Plus:
Einzelstandortbündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Zum Einsatz bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen.


IP Site Connect:
Eine digitale Lösung, die die Sprach- und Datenkapazitäten von MOTOTRBO über das Internet ausweitet. Verbinden Sie bis zu 15 Standorte zur Kommunikation zwischen geografisch verteilten Orten, entweder um die Abdeckung auf einen weiten Bereich auszudehnen oder die Abdeckung an einem einzelnen Standort mit physischen Hindernissen zu verbessern.


Notruftaste:
Die orangefarbene P4-Taste kann auf Wunsch so programmiert werden, dass sie im Notfall eine Warnmeldung an einen Vorgesetzten oder die Leitstelle sendet.


Übertragungsunterbrechung:
Damit kann der Benutzer ein anderes Funkgespräch unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Einfache oder erhöhte Sicherheit:
Integrierte Verschlüsselung bietet höhere Sicherheit (programmierbar)

Montag, 16 April 2018 11:46

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM4601E

Written by

Dieses Mobilgerät mit vollem Funktionsumfang schafft neue Möglichkeiten für Ihr Unternehmen und liefert unübertroffene Sprach- und Datenkommunikation mit integriertem/r Bluetooth-Audio und -Datenübertragung, integrierter GPS-Navigation, SMS und einer 4-Zeilen-Vollfarbanzeige mit Tag/Nacht-Modus, um das Lesen von Auftragstickets und SMS zu erleichtern. Außerdem erhalten Sie eine erstklassige Tonwiedergabe, einschließlich intelligentem Audio und einstellbarer Sprachansage.

 

Bestes Audio seiner Klasse:
Lauter, nach vorne gerichteter Lautsprecher und intelligente Audiofunktion, die die Lautstärke automatisch an den Umgebungsgeräuschpegel anpasst.


Großes Farbdisplay:
Verbesserte 5-Zeilen-Anzeige mit flexibler, menügesteuerter Oberfläche. Symbole und große, benutzerfreundliche Navigationstasten erleichtern das Lesen von Mitteilungen und die Menünavigation.


Tag/Nacht-Anzeigemodus:
Im Tagmodus erleichtert die höhere Auflösung das Ablesen der Anzeige auch bei hellem Tageslicht, während die Anzeige im Nachtmodus in dunklen Umgebungen leichter zu lesen ist.


Flexible Konfiguration und anwenderfreundliche Bedienung:
Verfügbar in UHF- und VHF-Frequenzbändern mit einer Kapazität von 1000 Kanälen, großem, benutzerfreundlichem Lautstärkeregler und vier programmierbaren Tasten, von denen eine als Notruftaste verwendet werden kann.


Integriertes GPS:
Lokalisieren Sie mobile Arbeitsteams mit integriertem GPS.


Bluetooth-Daten:
Tauschen Sie Informationen in Echtzeit aus, indem Sie Funkgeräte mit Bluetooth-fähigen Datengeräten verbinden.


Produktivitätssteigernde Datenanwendungen:
Bietet das größte Anwendungsentwicklerprogramm der Branche, um zahlreiche kundenspezifische Anwendungen zu unterstützen, darunter: Standorterkennung, Arbeitsauftrags-Ticketverwaltung, Bluetooth-Daten, E-Mail-Gateways, Entsendung, Telefonie und Totmannfunktion.


SMS:
Senden Sie Statusmitteilungen an Teammitglieder, wenn die Funkkommunikation Mitarbeiter oder Gäste nicht stören darf.


Eingebettetes Bluetooth-Audio:
Ermöglicht die Verbindung mit Drahtloszubehör, darunter die einzigartigen betriebskritischen Drahtlosohrstecker von Motorola, die speziell für robuste, zuverlässige Kommunikation ausgelegt sind.


Capacity Plus:
Einzelstandortbündelfunksystem, das die Kapazität Ihres MOTOTRBO-Systems optimiert. Zum Einsatz bei hohem Sprach- und Datenkommunikationsaufkommen für mehr als tausend Benutzer an einem einzigen Standort, ohne neue Frequenzen hinzufügen zu müssen.


IP Site Connect:
Eine digitale Lösung, die die Sprach- und Datenkapazitäten von MOTOTRBO über das Internet ausweitet. Verbinden Sie bis zu 15 Standorte zur Kommunikation zwischen geografisch verteilten Orten, entweder um die Abdeckung auf einen weiten Bereich auszudehnen oder die Abdeckung an einem einzelnen Standort mit physischen Hindernissen zu verbessern.


Notruftaste:
Die orangefarbene P4-Taste kann auf Wunsch so programmiert werden, dass sie im Notfall eine Warnmeldung an einen Vorgesetzten oder die Leitstelle sendet.


Übertragungsunterbrechung:
Damit kann der Benutzer ein anderes Funkgespräch unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Einfache oder erhöhte Sicherheit:
Integrierte Verschlüsselung bietet höhere Sicherheit (programmierbar)

Dienstag, 23 Oktober 2018 09:32

Mobilfunkgerät ICOM A120E Flugfunk

Written by

Insgesamt 200 Speicherkanäle mit bis zu 12 Zeichen langen Namen; 12-V- und 24-V-Stromversorgung möglich; 8,33 kHz und 25 kHz Kanalabstand; 36 W (PEP) Ausgangsleistung; Dualwatch und Prioritätssuchlauf; Einschalt-Passwort-Schutz; PC-programmierbar; CI-V-Befehle zur Fernsteuerung; RoIP-Gateway VE-PG3 zur Kopplung mit anderen Funkgeräten; Entspricht dem European E-Marking für den Einbau in Fahrzeuge

 

Einfach zu bedienen und sehr gut ablesbar:
Das Punktmatrix-Display des Funkgeräts ist ausgezeichnet ablesbar, sodass man die Zeichen und Symbole gut erkennen kann. Benutzer haben die Möglichkeit, Speicherkanäle und andere Einstellungen sehr einfach über die Bedienelemente an der Frontplatte vorzunehmen, wobei sich dies je nach Vorprogrammierung für die verschiedenen Funktionen einschränken lässt.


Active Noise Cancelling (ANC):
Die jetzt vorhandene ANC-Funktion (aktive Störunterdrückung) reduziert die Hintergrundgeräusche des Sende- und Empfangssignals. Nützlich ist diese Funktion insbesondere auf Flugplätzen, wo der Lärm der Triebwerke oder Motoren die Funkkommunikation erheblich beeinträchtigen kann. Der automatische Störbegrenzer (ANL)* wirkt auf gepulste Störungen wie sie z.B. von Kfz-Zündungen verursacht werden.


Staub- und wassergeschützt gemäß IP54:
Das IC-A120E ist entsprechend IP54 gegen das Eindringen von Staub und Wasser geschützt. Daher kann man es auf offenen Fahrzeugen ohne Kabinendach montieren und betreiben.


Automatische Suchlauf- und Dualwatch-Funktion:
Wenn man das Mikrofon in die Mikrofonaufhängung einhängt und die entsprechende Funktion aktiviert ist, startet der Suchlauf automatisch. Alternativ lässt sich beim Einhängen des Mikrofons auch die Dualwatch-Funktion automatisch einschalten. Sobald das Mikrofon aus der Halterung genommen wird, stoppt der Suchlauf je nach Vorprogrammierung auf dem Prioritätskanal oder dem gerade im Display angezeigten Kanal.


Mithör-Funktion:
Bei Verwendung eines Fremdhersteller-Headsets zusammen mit dem optionalen Headsetadapter OPC-871A kann man die eigene gesendete Sprache über das Headset mithören. Außerdem hört man das eigene Sendesignal auch bei der Nutzung des Handmikrofons..

Freitag, 06 April 2018 10:29

Mobilfunkgerät MOTOROLA DM1400

Written by

Dieses analoge/digitale Fahrzeugfunkgerät bietet alle Vorteile der neuesten Technologie – von überragender Tonqualität bis zu größerer Reichweite. Es ist außerdem mit den erweiterten MOTOTRBO Businessfunktionen kompatibel, wie z. B. Übertragungsunterbrechung (nur Dekodierung) zur Priorisierung kritischer Mitteilungen.

Sie können das rein analoge Modell des DM1400 durch ein Upgrade mit einem einfachen Softwarepaket auf digital umstellen, sobald Sie bereit sind. Das DM1400 ist einfach in der Anwendung und maximiert durch klare, deutliche Kommunikation Ihre betriebliche Effizienz. Das MOTOTRBO DM1400 Fahrzeugfunkgerät ist auch mit alphanumerischem Display erhältlich.

 

Numerische Anzeige:
Klare, einfache Anzeige der Kanalnummer.


Analog/Digital:
Alle Vorteile der Digitaltechnologie, darunter bessere Sprachqualität, größere Reichweite und längere Akkulebensdauer, ohne auf die Kompatibilität mit dem vorhandenen Funkgerätebestand verzichten zu müssen. Da sowohl die digitale als auch die analoge Technologie unterstützt wird, können Sie mit selbstbestimmtem Tempo auf die neueste Technologie umrüsten.


Nur analog:
Investieren Sie jetzt in Analogkapazität und steigen Sie auf Digitaltechnik um, wenn Sie soweit sind. Dazu ist lediglich eine Software-Aktualisierung erforderlich.


Übertragungsunterbrechung (nur Entschlüsselung):
Mit dieser Funktion können Vorgesetzte DM1400-Gespräche unterbrechen, um eine kritische Mitteilung genau dann und dort zu übermitteln, wann und wo sie gebraucht wird.


Kompatibel mit der Radio Management Suite:
Mit diesem Verwaltungstool können Sie Ihre Funkgeräte schnell und effizient programmieren. Mehrere Funkgeräte können gleichzeitig auf eine Standardeinstellung programmiert werden, um fehlerfreie Ergebnisse und optimierte Leistung zu gewährleisten.


Direktmodus mit doppelter Kapazität (Dual Capacity Direct Mode):
Mit dem leistungsfähigen TDMA DMR-Standard mit zwei Steckplätzen kann die Kapazität eines 12,5-kHz-Kanals verdoppelt werden, ohne dass dazu ein Repeater erforderlich ist.


Schutzklasse IP54:
Mit diesem staub- und wasserdichten Gerät können Sie auch in anspruchsvollen Umgebungen zuverlässig arbeiten.

Donnerstag, 29 November 2018 13:06

Mobilfunkgerät MOTOROLA MTM5400 TETRA

Written by

Das MTM5400 kombiniert eine klassenbeste Empfänger-empfindlichkeit mit einer Übertragungsleistung von bis zu 10 W und verfügt damit über eine branchenführende Betriebsreichweite. Die flexiblen Implementierungsoptionen und fortschrittlichen Sprach- und Datenfunktionen des flexiblen MTM5400 unterstützen breit gefächerte Anwendungen.

 

Funktionen:

  • TEDS-fähig : TETRA Enhanced Data Service Plattform für die nächste Generation geschäftskritischer Datenanwendungen
  • Außergewöhnliche Audioqualität basierend auf einer neuen High-Performance-Audioplattform
  • Einzigartige AT-Multiplexer-Funktionalität ermöglicht die gleichzeitige Unterstützung mehrerer Datenanwendungen durch denselben physikalischen Peripherieport.
  • Installationsflexibilität – durch den Anschluss mehrerer Fernbedienungsköpfe oder Peripheriegeräte an den Transceiver kann die Installationsflexibilität noch weiter erhöht werden.
  • Sichere Verbindung zu mobilen Rechengeräten und Zubehör über die USB-2.0-Schnittstelle für Peripheriegeräte
  • Umfassende Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsfunktionen, einschließlich einer integrierten SIM-basierten Option für zusätzliche Flexibilität.

Überragende Betriebsreichweite:

  • Ausgezeichnete HF-Leistung sorgt dafür, dass das Personal mit dem MTM5400 Gateway/Repeater-Fahrzeugfunkgerät selbst bei starken Störungen und in Gebäuden stets erreichbar ist.
  • Bei Bedarf erweiterbare Funkreichweite durch integrierte DMO Repeater/- Gateway-Funktionalität.

Branchenführende robuste Konstruktion:

  • Bedienkopfoption mit robustem Gehäuseschutz nach IP67 gegen Eindringen von Staub und Wasser bietet optimale Witterungsbeständigkeit – eine Lösung, die gut für Motorräder und Installationen in schwierigen Außenbereichen geeignet ist
  • Das MTM5400 Gateway/Repeater-Fahrzeugfunkgerät überzeugt durch branchenführende Haltbarkeit und übertrifft die Anforderungen von ETS EN 300 019-1-5, Klasse 5M3
Donnerstag, 29 November 2018 13:13

Mobilfunkgerät MOTOROLA MTM5500 TETRA

Written by

Das MTM5500 ist Motorolas neuestes TETRA-Fahrzeug-funkgerät. Motorola hat einen neuen Bedienhandapparat entwickelt, mit dem sich das MTM5500 alternativ bedienen und steuern lässt. Der neue Bedienhandapparat besticht durch sein praxisbezogenes Design, seinen Aufbau und die Funktionalität. Die genannten Eigenschaften sind Garant für extrem hohe Ansprüche in Bezug auf Bedienkomfort und Leistungsfähigkeit im täglichen Einsatz. Das große hochauflösende Display ermöglicht die optimale Darstellung bzw. Lesbarkeit von Texten, Daten und Anzeigeinformationen. Die Displayinformation kann je nach Ausrichtung bei aufgelegtem Bedienhandapparat um 90 Grad gekippt werden.

Das MTM5500 kann wahlweise zwei Bedienhandapparate unterstützen. Hierdurch kann der Nutzer sowohl im vorderen als auch im hinteren Teil des Fahrzeugs bis zu 40 Meter vom Gerät auf Sprach- und Datenkommunikation zugreifen und das Gerät vollständig bedienen.

 

Verbesserte Reichweite:

  • Mit bis zu 10 W Sendeleistung (MTM5400/5500) und klassenbester Empfängersensibilität bietet das Systemfunkgerät eine umfassende Netzabdeckung.
  • Integrierte DMO-Gateway/-Repeater-Funktionen (MTM5400/5500) ermöglichen eine sichere und akkustisch einwandfreie Kommunikation.


Überragende Audioleistung:

  • Die Audioarchitektur der nächsten Generation bietet die beste Lautstärke und Tonqualität aller Motorola TETRA-Fahrzeugfunkgeräte am Markt.*


Hochgeschwindigkeits-Datenverbindung:

  • TEDS-fähige Hardware – ein einfaches Software-Upgrade ermöglicht eine 20-fache Erhöhung der Datengeschwindigkeit beim Zugriff auf Backoffice-Systeme und -Datenbanken.
  • Integrierte USB 2.0 PEI ermöglicht die schnelle Programmierung des Funkgeräts und stellt eine Standardschnittstelle für Datenendgeräte und Zubehör bereit. Durch die Unterstützung von USB-Host- und -Slave-Modi wird die Flexibilität noch weiter verbessert.


Geringe Kosten für die Benutzermigration:

  • Die vertraute, mobiltelefonähnliche Benutzeroberfläche und VGA-Farbanzeige erhöht die Benutzerfreundlichkeit und reduziert die Kosten für Mitarbeiterschulungen.
  • Gleiche Benutzeroberfläche wie die markterprobten MTP850 Handfunkgeräte sowie die MTM800 Enhanced Fahrzeug-funkgeräte.
  • Die gesamte MTM800 und MTM5000 Serie verwendet den gleichen GCAI-Zubehöranschluss, sodass Zubehör mit mehreren Geräten einsetzbar ist.


Erweiterte Ende-zu-Ende-Verschlüsselungsoptionen:

  • Integrierte Hardware für die SIM-basierte Ende-zu-Ende-Verschlüsselung, kombiniert mit der Universal Crypto Module-Option.


Fortschrittliches Terminal Management:

  • USB 2.0 Schnittstelle ermöglicht die schnelle Programmierung der Funkgeräte über die integrierte Terminal Management-Lösung von Motorola.


Robuste Konstruktion bietet herausragende Zuverlässigkeit:

  • Robuster GCAI-Anschluss vorne und hinten für den Anschluss von Audio- und Datenperipheriegeräten.
  • Leistungsangepasste Fahzeugfunkgeräte und Datenperipheriegeräte sorgen für mehr Zuverlässigkeit.
  • MTM5500-Ethernet-Anschlüsse ermöglichen die Montage mit bis zu 40 m Entfernung zum neuen eCH- oder telefonähnlichen Steuerkopf.